Reparaturdokumentation vom Unfall

Wie bekannt ist uns sehr unglücklich ein Ford Focus Kombi rein gefahren. Der Focus war Schrott und wir gehen mit leichten Blessuren, einer Top-Anwältin und der kompetenten MIWAWE - Die Waldwerkstatt mit Verspätung Anfang Januar 2020 an die Reparatur.

So sah das ganze damals aus. Zum Glück ist niemand zu Schaden gekommen.

 

Wir haben zuhause etwas Vorarbeit geleistet und alle Anbauteile, wie Dachträger, Lampengitter, Heckleiter und Einbauteile, wie unsere Schublade, die Heckküche und die hintere Sitzreihe entfernt.

 

Da das Dach runter muss haben wir auch den Dachhimmel ausgebaut und general überholt.


Tag 1 - Türen raus

Tag 2 - Dach und Seitenfenster weg

Hier kamen schon so ein paar Baustellen zum Vorschein bei denen Handlungsbedarf besteht.

Tag 3 - Die Heckwanne wird abgenommen

Tag 4 - Heute kommt der Tank raus...

 

 

 

Ein Helfer auf vier Pfoten -  guckt sich fachkundig den Schutz der Tankwanne an.... Das Ding ist noch gut. Kann zum sandstrahlen und verzinken.

Tag 6 - Traverse abnehmen und neue montieren

Jetzt kommt die neue verzinkte Traverse wieder dran.

 

 

 

 

Und dann war da noch was am Querträger zu schweißen....

Morgen gehts weiter. Stay tuned!